Auch in diesem Jahr werden sich die Junggesellen auf die „Lämpchentouren“ begeben und jedes Haus im Dorf besuchen. Diese Touren werden bis zum 07.08. gegangen.

Alle Dorfbewohner haben die Möglichkeit Lichter, Lämpchen und Lose für die Kirmes zu erwerben. Außerdem gibt es in diesem Jahr auch eine Mund-Nasen-Bedeckung mit unserem Vereinslogo. Aber wichtiger ist, dass Sie als Bräpe die Möglichkeit haben, sämtliche Fragen, Anmerkungen und Kommentare bezüglich der Kirmes frei zu äußern und vielleicht die Junggesellen auf ein kühles Getränk einzuladen. Seid gespannt, was wir uns in diesem Jahr überlegt haben und lasst uns gemeinsam darüber reden und einen gemütlichen Abend zusammen haben.

Wir halten unsere Touren so klein wie möglich und werden natürlich auch eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen.

Diese Kommunikation zeichnet die Nähe zum Dorf aus und die Junggesellen freuen sich auf jede Haustür, die in der Vorkirmeszeit geöffnet wird.

Auf ein paar schöne Abende und eine etwas andere Lämpchentour als in den letzten Jahren.